Uwe Dammann 



Wort - Akrobat

Redakteur i. R., Jahrgang 1958, verheiratet, zwei Kinder, lebt seit 1995 in Ottersberg im Ortsteil Bahnhof.

Uwe Dammann hat Germanistik/ Publizistik in Göttingen und Berlin studiert


und war  mehr als 25 Jahre als Redakteur bei einer großen Bremer Tageszeitung beschäftigt. Lange Zeit begleitete er als Berichterstatter kritisch die Ottersberger Lokalpolitik und ist von daher mit vielen kommunalpolitischen Fragen und Abläufen vertraut. 

Vor Ort werden wichtige Entscheidungen für die Menschen getroffen. Nicht nur die Haushaltspolitik, Bauleitplanung oder Gewerbeansiedlungen sind dabei wichtige Fragen, die diskutiert werden müssen, sondern es geht auch um ein Wohlfühlklima in der Gemeinde. "Wie kann sich eine Kommune aufstellen, was kann der Einzelne tun, damit ein Ort mit einem so interessanten Bevölkerungspotenzial wie Ottersberg, attraktiver wird. Das sind Fragen, die mich interessieren".

Anrede:
   
Vorname:
Name:
E-Mail:
 
HTML Newsletter
 

Übrigens:

"Wer nichts waget, der darf nichts hoffen."

Friedrich Schiler

Wer ist eigentlich:

Nils Reineke

Seit 2008 Lehrer an der Kooperativen Gesamtschule Tarmstedt, Jahrgang 1981, verheiratet. Seit 2015 Mitglied in der FGBO.
Zunächst in Posthausen lebt er nun in Quelkhorn. Er ist in einigen Jagdgebrauchs- hundevereinen aktiv und ist Jagdhornbläser in der Bläser- gruppe Fischerhude West.

powered by webEdition CMS