Was uns bewegt 



30.06.‘19

Der Otterstedter See eine Art „Dauerpatient"

 Von Uwe Dammann „Der Otterstedter See ist zum Baden eingeschränkt geeignet. Bitte beachten Sie die nachstehenden Hinweise. Zurzeit besteht ein vermehrtes Aufkommen an Blaualgen, bitte beachten Sie die Verhaltensweisen dazu vor Ort. In ...
22.06.‘19

Die Reise ins „Gasland"

Von Uwe Dammann Sie stehen plötzlich da. Mitten im Grünen. Zumeist am Rande eines gut ausgebauten Wirtschaftsweges, vollständig eingezäunt, das Gelände gepflastert oder asphaltiert – und das Betreten der Anlage ist strengstens untersagt. Die ...
20.05.‘19

Ackerland darf nicht zum Spekulationsobjekt werden

von Uwe Dammann Ottersberg. Viele werden es schon gemerkt haben, nicht nur die Immobilienpreise schießen derzeit in die Höhe, sondern auch die Preise für gewöhnliches Ackerland. In der dicht besiedelten Bundesrepublik wird der Besitz von Grund ...
12.05.‘19

Unsere Verantwortung für eine regionale ökologische Landwirtschaft

Klimawandel und Zukunft haben auch mit Landwirtschaft und Ernährung zu tun. Jens Cordes, Landwirt aus Stuckenborstel, wird von seinen Erfahrung berichten. Zu der Veranstaltung laden Roland-Regional Bildung und Wissen e.V. und die FGBO gemeinsam ein ...
28.04.‘19

Beteiligung durch Los?

Die Teilnehmenden werden gelost, nicht gewählt und sie können nicht einfach kommen, wie es sonst bei Bürgerbeteiligung üblich ist. Was zunächst eigentümlich klingt, hat einige Vorteile und eine längere Tradition als wir denken. In den 70er ...
06.04.‘19

Sitzübergang in der FGBO-Fraktion

„Dr. Mathias Grabs hat nach der Hälfte der Legislaturperiode sein Gemeinderatsmandat zum 01.04.19 niedergelegt und verlässt damit die Fraktion", teilt Fraktionsvorsitzender Tim Weber mit. „Eine berufliche Veränderung mit einhergehenden ...
06.04.‘19

Blumen und „standing ovations"

Von Uwe Dammann Ottersberg. Die bereitgestellte Vase füllte sich langsam, aber stetig. So nach und nach platzierte darin jedes Ratsmitglied die mitgebrachte Blume, die nicht nur inmitten eines üppigen Blumenstraußes die Farbigkeit des ...
Anrede:
   
Vorname:
Name:
E-Mail:
 
HTML Newsletter
 

Übrigens:

"Wer nichts waget, der darf nichts hoffen."

Friedrich Schiler

Wer ist eigentlich:

Friedrich Bartels

Oberstudienrat i.R., verheiratet, 1 Sohn
Fritz Bartels lebt seit 1993 in Ottersberg. Er war ab 1980 am Cato Bontjes van Beek-Gymnasium in Achim tätig und gehörte zum Gründungsgremium des Gymnasiums Sottrum.

powered by webEdition CMS