Schwarze Zylinder und 
 andere Hüte 

Geschichte einer erfolgreichen Wählergemeinschaft

So sahen sie aus: Die Mitstreiter der FBO, die vor 15 Jahren gegründet wurde. Foto: Mahlstedt

 Vor 20 Jahren gründete sich mit der Grünen Liste Ottersberg (GLO), die erste Wählergemeinschaft, die mit zwei Mandaten in den Rat einzog. Vor 15 Jahren kam die Freie Bürgerliste Ottersberg (FBO) dazu - und gemeinsam als Freie Grüne Bürgerliste Ottersberg (FGBO) sind die Kommunalpolitiker seit zehn Jahren aktiv. Mitstreiter*innen der ersten Stunde erinnern sich. 

 

 Ottersberg beteiligt sich am Stadtradeln 

Der Flecken Ottersberg beteiligt sich zum ersten Mal an der Stadtradeln-Kampagne des Klimabündnisses. Dabei können Vereine, Unternehmen, Verbände, Familien- und Freundeskreise oder auch Einzelradler teilnehmen und sich als Teams oder Einzeln unter Stadtradeln.de anmelden. Bei dem Wettbewerb geht es darum, möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen.

 Schulen für die Zukunft aufstellen 

Der Ottersberger Rat stimmte mit der Verabschiedung des Haushaltsplans für das Jahr 2021 auch dem Umbau der beiden Grundschulen in Fischerhude und Posthausen zu. Um die baulichen Großprojekte, für die Fördergelder bis zu 65 Prozent beantragt wurden, auch ohne Zuschuss von außen verwirklichen zu können, ist der Rat sogar bereit, die vor einigen Jahren in Kraft getretene Zielvereinbarung zwischen Rat und Verwaltung außer Kraft zu setzen.

 FGBO fordert Vorsorgekonzept beim Mobilfunk 

Die FGBO hat einen Vorschlag für ein Vorsorgekonzept bei der Vergabe von Mobilfunkstandorten entwickelt und wird in Abstimmung mit anderen Ratsfraktionen einen Antrag einbringen, damit künftig Entscheidungen über den Ausbau von Sendeanlagen und das mögliche Wachsen von Strahlenbelastungen nicht über die Köpfe der Bürger und Politiker hinweg getroffen werden.
Termine:
Anrede:
   
Vorname:
Name:
E-Mail:
 
HTML Newsletter
 

Übrigens:

"Wer nichts waget, der darf nichts hoffen."

Friedrich Schiler

Wer ist eigentlich:

Tülay Ulusoy

Hausfrau, Jahrgang 1959, verheiratet, 3 Kinder
Tülay Ulusoy ist in der Türkei geboren und lebt seit 1973 in Ottersberg. Sie ist Mitglied im Gemeinderat und beratendes Mitglied im Ortsrat in Ottersberg.

powered by webEdition CMS