Antrag vom 27.10.‘17 

Reduzierung der Geschwindigkeit auf 70 Km/h auf der Verdener Str. sowie eine Verlegung des Ortsschildes

Antragstext:

Der Flecken Ottersberg beantragt beim Landkreis Verden eine Reduzierung der Geschwindigkeit auf 70 Km/h auf der Verdener Straße sowie eine Verlegung des Ortsschildes in Richtung Posthausen.

Begründung:

Die Erhöhung der Geschwindigkeit auf 100 Km/h ist auf einer kurzen Strecke möglich. Dies führt dazu, dass die PKW-Fahrer zu spät abbremsen und mit erhöhter Geschwindigkeit in den Ort hineinfahren. Dies führt zu Gefährdungen von Fußgängern und Fahrradfahrern. Die Bremsgeräusche führen zu Lärmbelastungen der Anwohner. Aufgrund der Bebauung (Verdener Str. 61) ist eine Verlegung des Ortsschildes begründet.

Anrede:
   
Vorname:
Name:
E-Mail:
 
HTML Newsletter
 

Übrigens:

"Wer nichts waget, der darf nichts hoffen."

Friedrich Schiler

Wer ist eigentlich:

Harald Steege

Vertriebsleiter, verheitratet, 3 Kinder
Harald Steege lebt seit 1990 in Ottersberg und kandidiert für den Gemeinderat und Ortsrat Otterstedt. Er ist Pressesprecher bei der FGBO.

powered by webEdition CMS