Antrag vom 28.08.‘16 

Schulbusse

Antragstext:

Der Flecken Ottersberg nimmt Gespräche mit dem Landkreis mit dem Ziel auf, dass die Busverbindungen zur Grundschule Fischerhude und zur Wümmeschule zuverlässiger werden. Der Landkreis wird ersucht, ein Wechsel des Anbieters zu prüfen.

Begründung:

Sowohl Grundschulkinder als auch Oberschüler werden morgens nicht zur Schule gefahren oder mittags nicht abgeholt. Eltern müssen kurzfristig einspringen, ihre Arbeit unterbrechen und den Fahrdienst übernehmen. Dies geschieht wiederholt. Versuche mit dem Anbieter, ins Gespräch zu kommen, gestalten sich schwierig.

Ergebnis:

Der Antrag wurde im Schulausschuss beraten. Der Landkreis hat den Auftrag neu ausgeschrieben. Das Busunternehmen hat den Auftrag wieder erhalten.

Anrede:
   
Vorname:
Name:
E-Mail:
 
HTML Newsletter
 

Übrigens:

"Wer nichts waget, der darf nichts hoffen."

Friedrich Schiler

Wer ist eigentlich:

Nils Reineke

Seit 2008 Lehrer an der Kooperativen Gesamtschule Tarmstedt, Jahrgang 1981, verheiratet. Seit 2015 Mitglied in der FGBO.
Zunächst in Posthausen lebt er nun in Quelkhorn. Er ist in einigen Jagdgebrauchs- hundevereinen aktiv und ist Jagdhornbläser in der Bläser- gruppe Fischerhude West.

powered by webEdition CMS