Antrag vom 23.01.‘17 

Antrag auf Erhöhung des Etats der Gemeindebücherei Ottersberg

Antragstext:

Die Fraktionen der FGBO und der SPD beantragen eine Erhöhung des Etats der Gemeindebücherei Ottersberg um mindestens 8000 Euro von bisher 97 000 Euro auf 105 000 Euro jährlich. Es soll gewährleistet sein, dass die jetzige personelle Besetzung fortgeführt werden kann.

Begründung:

Die Gemeindebücherei Ottersberg ist für den Flecken eine wichtige und wertvolle kulturelle Einrichtung, die sich hoher Akzeptanz bei ihren Nutzern erfreut. Angesichts steigender Personalkosten durch Tarifanpassungen und stetig höherer Anschaffungskosten für Medien (Bücher, CDs, DVDs usw.) erscheint eine Erhöhung des bisherigen Sockelbetrages zwingend angebracht, damit die Gemeindebücherei ihre Aufgaben im bisherigen Umfang auch weiterhin erfüllen kann.

Ergebnis:

Der Antrag wurde angenommen.

Anrede:
   
Vorname:
Name:
E-Mail:
 
HTML Newsletter
 

Übrigens:

"Wer nichts waget, der darf nichts hoffen."

Friedrich Schiler

Wer ist eigentlich:

Friedrich Bartels

Oberstudienrat i.R., verheiratet, 1 Sohn
Fritz Bartels lebt seit 1993 in Ottersberg. Er war ab 1980 am Cato Bontjes van Beek-Gymnasium in Achim tätig und gehörte zum Gründungsgremium des Gymnasiums Sottrum.

powered by webEdition CMS