Ein Ort der Ruhe und inneren Einkehr 

Stefan Bachmann besuchte den Ruheforst in Kirchlinteln

21.08.‘21

Für den FGBO-Kandidaten Stefan Bachmann ist nach dem Besuch des Ruheforstes in Kirchlinteln klar - er wird die geplante Einrichtung eines Friedwaldes in Quelkhorn unterstützen. In Kirchlinteln fand Stefan einen Ort der Ruhe und inneren Einkehr vor. Aus den Gesprächen mit angrenzenden Nachbarn und anderen Anwohnern wurde deutlich, das der Ruheforst im Ort angenommen wird. 

Anrede:
   
Vorname:
Name:
E-Mail:
 
HTML Newsletter
 

Übrigens:

"Wer nichts waget, der darf nichts hoffen."

Friedrich Schiler

Wer ist eigentlich:

Ina Bauer

Betriebswirtin, Jahrgang 1961, ein Sohn
aufgewachsen in Posthausen, wohnt seit 30 Jahren im Ortsteil Bahnhof.

powered by webEdition CMS