Petra Ruers 



Ratsmitglied

Bilanzbuchhalterin, Jahrgang 1961, aufgewachsen im deutsch-niederländisch-belgischen Dreiländereck; Mitglied im Gemeinderat und Ortsrat Otterstedt.



Nach Beendigung ihres Studiums (Anglistik, Germanistik und Musik für das Lehramt der Sek. II) lebte Petra Ruers einige Jahre in Großbritannien, wo sie als Übersetzerin und Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig war.

Während einer ursprünglich als Vertretung angelegten Tätigkeit bei einem führenden Hersteller von Damenmode entdeckte Petra Ruers ihre Affinität zu Zahlen. Ab 1987 arbeitete sie in der Finanzbuchhaltung der Europazentrale in Neuss, wo sie 1996 vor der Industrie- und Handelskammer Niederrhein erfolgreich die Prüfung zur Bilanzbuchhalterin (IHK) ablegte.

Nach einer dreijährigen Tätigkeit als Bilanzbuchhalterin bei der PwC Deutsche Revision in Düsseldorf trat Petra Ruers eine Stelle bei der Pelikan Hardcopy Deutschland GmbH in Hannover als Leiterin Buchhaltung an. 2001 wurde ihr Gesamtprokura erteilt und zusätzlich das Aufgabengebiet des German Financial Controllers übertragen.

Mit dem Wunsch, das Pendeln von Ottersberg nach Hannover zu beenden und das Haus am Seekamp mit seinem großen Nutzgarten zu ihrem Lebensmittelpunkt zu machen, erfolgte eine Rückbesinnung auf die Leidenschaft für Sprache(n). Heute ist Petra Ruers wieder als Übersetzerin und Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig, arbeitet aber zusätzlich auch einige Stunden in der Woche im Vertrieb eines Medienunternehmens.

Seit März 2016 ist Petra Ruers Mitglied der FGBO: „Die Informationsdefizite in Bezug auf die finanziellen Schieflagen von EWO und BIN haben mich motiviert, mich eingehend mit den Jahresabschlüssen der Eigenbetriebe und des Fleckens zu befassen. Letztendlich lässt das Zahlenwerk nur einen Schluss zu: Eine solide Finanzpolitik sieht anders aus."

Anrede:
   
Vorname:
Name:
E-Mail:
 
HTML Newsletter
 

Übrigens:

"An allen Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern."

Erich Kästner

Wer ist eigentlich:

Petra Ruers

Bilanzbuchhalterin, Jahrgang 1961, aufgewachsen im deutsch-niederländisch-belgischen Dreiländereck; Mitglied im Gemeinderat und Ortsrat Otterstedt.