Antrag vom 23.01.‘17 

Antrag auf Erhöhung des Etats der Gemeindebücherei Ottersberg

Antragstext:

Die Fraktionen der FGBO und der SPD beantragen eine Erhöhung des Etats der Gemeindebücherei Ottersberg um mindestens 8000 Euro von bisher 97 000 Euro auf 105 000 Euro jährlich. Es soll gewährleistet sein, dass die jetzige personelle Besetzung fortgeführt werden kann.

Begründung:

Die Gemeindebücherei Ottersberg ist für den Flecken eine wichtige und wertvolle kulturelle Einrichtung, die sich hoher Akzeptanz bei ihren Nutzern erfreut. Angesichts steigender Personalkosten durch Tarifanpassungen und stetig höherer Anschaffungskosten für Medien (Bücher, CDs, DVDs usw.) erscheint eine Erhöhung des bisherigen Sockelbetrages zwingend angebracht, damit die Gemeindebücherei ihre Aufgaben im bisherigen Umfang auch weiterhin erfüllen kann.

Ergebnis:

Der Antrag wurde angenommen.

Anrede:
   
Vorname:
Name:
E-Mail:
 
HTML Newsletter
 

Übrigens:

"An allen Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern."

Erich Kästner

Wer ist eigentlich:

Uwe Dammann

Redakteur, Jahrgang 1958, verheiratet mit Edda Dammann, zwei Kinder, lebt seit 1995 in Ottersberg im Ortsteil Bahnhof.
Uwe Dammann hat Germanistik/ Publizistik in Göttingen und Berlin studiert