FGBO-Ferienfreizeit: 
 Wattwanderung  

14.07.‘17

von Greta Straßenburg und Jessica Koch

Die FGBO (Freie Grüne Bürgerliste Ottersberg) hat in diesem Jahr, zum wiederholten Mal, Familien und Kindern einen Tagesausflug nach Sahlenburg/Cuxhaven ermöglicht.

Am Donnerstag konnten wir dann, wie im Ferienprogramm angekündigt, mit insgesamt 39 Personen, davon 19 Erwachsene und 20 Kinder, von Ottersberg aus, die Fahrt nach Cuxhaven starten. Es waren in den insgesamt neun Stunden, in der eine Wattwanderung, ein gemeinsames Frühstück, ein Vortrag und Freizeit zum Spielen und Baden beinhaltet waren, alle Teilnehmer mit Spaß und Spannung dabei. Unter den Teilnehmern befandensich auch 16 Flüchtlinge, einige davon aus Celle. Die FGBO übernahm die entstandenen Kosten für die Flüchtlingsfamilien aus Ottersberg.

In Cuxhaven angekommen, genossen wir erst einmal das schöne Wetter und frühstückten ausgiebig. Danach folgte ein kurzer Vortrag und eine Einführung zu unserer bevorstehenden Wattführung. Anschließend machten wir uns mit drei Führern auf den Weg ins Watt. Dort bekamen wir viele Informationen zum Watt und seinen Bewohnern. Mit gefüllten Eimern und erschöpft, aber fröhlich ging es nach einigen Stunden zurück zum Wattenmeerhaus. Beim anschließenden Mikroskopieren von Würmern, Schnecken und anderen Meeresbewohnern, wurden offene Fragen beantwortet und die Tiere anschaulich erklärt.

Anschließend hatten wir noch Freizeit, die zum Spielen oder zum Planschen im Watt genutzt wurde. Auf der Rückfahrt waren alle müde aber zufrieden. Es war ein toller Tag und wir können es nur weiter empfehlen!

Anrede:
   
Vorname:
Name:
E-Mail:
 
HTML Newsletter
 

Übrigens:

"An allen Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern."

Erich Kästner

Wer ist eigentlich:

Holger Froehlich

Produktionsleiter Druckerei, Jahrgang 1965, verheiratet, 6 Kinder
Holger Froehlich lebt seit 1996 in Ottersberg Quelkhorn. Er ist Mitglied im Gemeinderat und beratendes Mitglied im Ortsrat.