Was uns bewegt 



18.09.‘17

Freie Schulen unverzichtbar

Sie waren eigens aus Hannover, Bethel, Wilhelmshaven, Göttingen oder Hildesheim angereist. Die Vertreter der Freien Schulen in Niedersachsen kamen zu ihrer Jahrestagung in der Ottersberger Waldorfschule zusammen. Rund 100 Schulvertreter ...
13.09.‘17

FGBO-Anträge finden keine Mehrheit

Bei der 4. Sitzung des Ortsrates Otterstedt wurden vor 11 anwesenden Zuhörern folgende Tagesordnungspunkte behandelt: Anordnung von „Tempo 30" an Durchgangsstraßen vor Schulen, Kindertagesstätten und Seniorenheimen (FGBO-Antrag vom 24.03 ...
04.09.‘17

Donald, Greta und Elvis

Von Uwe Dammann Elvis hat in diesem Fall keine dunkle Tolle, sondern trägt eher blond und hat – pardon – das muss hier gesagt werden, auch keine vergleichbare schöne Stimme wie der King of Rock 'n' Roll. Kein Wunder: Elvis ist ein Schafbock ...
23.08.‘17

Das Bangen um die Busverbindung

von Wilfried Mittendorf, Vorsitzender FGBO Leserbrief zum Bericht im Achimer Kurier „Das Bangen um die Busverbindung" vom 8. August und die allgemeine Berichterstattung zum Fehlstart von Weser-Ems-Bus zum Schulbeginn. Fehlstart selbst eingebrockt ...
14.07.‘17

FGBO-Ferienfreizeit: Wattwanderung

von Greta Straßenburg und Jessica Koch Die FGBO (Freie Grüne Bürgerliste Ottersberg) hat in diesem Jahr, zum wiederholten Mal, Familien und Kindern einen Tagesausflug nach Sahlenburg/Cuxhaven ermöglicht. Am Donnerstag konnten wir dann, wie im ...
10.06.‘17

Kerngeschäft

von Uwe Dammann Die Parkplätze bleiben wo sie sind, der mit etlichen Bäumen bestückte Platz, der direkt an eine Galerie angrenzt, soll mit neuen Sitzbänken mehr Aufenthaltsqualität bekommen und – vorausgesetzt das Geld reicht aus – könnte ...
30.04.‘17

FGBO unterstützt das Wohnprojekt „SchönWedder“

von Uwe Dammann Jurten, die man ansonsten eher in der mongolischen Steppe finden kann, Wohnwagen oder andere Unterkünfte einfacher Art, sollen möglichst demnächst als ganzjähriges Wohnangebot für junge Menschen in Ottersberg zu finden sein. Das ...
Anrede:
   
Vorname:
Name:
E-Mail:
 
HTML Newsletter
 

Übrigens:

"An allen Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern."

Erich Kästner

Wer ist eigentlich:

Wilfried Mittendorf

Diplombiologe, geboren 1955, verheiratet, gebürtig aus Fischerhude und jetzt in Quelkhorn lebend.
Abitur in Bremen, Studium der Agrarwissenschaften und Biologie in Göttingen und Bremen.