Abschlussbericht ohne 
 Abschluss 

Verwaltung möchte Schlussstrich ziehen

Alle Abschlüsse bis 2015 liegen vor. In den letzten Jahren liefen Fehlbeiträge von über 1,3 Millionen Euro auf. Allerdings erwartet Helge Dannat, E-Werksleiter, für 2016 ein Plus.

 Beteiligungssatzung - ein Weg für Ottersberg 

In vielen Gemeinden und Städten gibt es bereits Beteiligungssatzungen. Sie regeln, wie Einwohnerinnen und Einwohner sich die Kommunalpolitik einbringen können. Uwe Dammann beschreibt ein paar Beispiele.

 E-Werk: Die Zahlen 

Petra Ruers, Ratsmitglied, stellt die Zahlen dar. Der finanzielle Schaden ist größer als von der Verwaltung dargestellt.

 Bürgerentscheide 
 werden 
 einfacher 

Ab 1. November werden Bürgerbegehren und Bürgerentscheide in Niedersachsen etwas leichter. Die FGBO begrüßt die durch rot-grün beschlossene Reform, da Demokratie mehr ist, als alle fünf Jahre zur Wahl zu gehen ...
Termine:
Mittwoch, 25.01.‘17 um 19:30 Uhr
Donnerstag, 26.01.‘17 um 16:00 Uhr
Verbandsversammlung Trinkwasserverband
(Ort unbekannt, bitte im Rathaus nachfragen)
Anrede:
   
Vorname:
Name:
E-Mail:
 
HTML Newsletter
 

Übrigens:

„Es sind unsere Entscheidungen, Harry, die zeigen, wer wir wirklich sind, weit mehr als unsere Fähigkeiten"

Albus Dumbledore zu Harry Potter am Ende des zweiten Bandes

Wer ist eigentlich:

Uwe Dammann

Redakteur, Jahrgang 1958, verheiratet mit Edda Dammann, zwei Kinder, lebt seit 1995 in Ottersberg im Ortsteil Bahnhof.
Uwe Dammann hat Germanistik/ Publizistik in Göttingen und Berlin studiert